Pressespiegel

„Gute Nachrichten im Komplex-Theater“

„Mit selbst gebastelten Masken gingen die Akteure vor allem in Stadtteile, die nicht zu den wohlsituierten gezählt werden – Sonnenberg, Heckertgebiet, Yorckgebiet. Dass der Taupunkt-Verein jetzt Geld aus Dresden erhält, soll eine Anerkennung des Geleisteten und Stimulanz für das Kommende sein.“

— Jens Kassner, Freie Presse Chemnitz, 28.01.2022

Die Konzeptförderung der Kulturstiftung des Freistaats Sachsen ist da! Über die Bedeutung der guten Nachrichten für uns schreibt die Freie Presse hier.



„Wo feste Vorstellungen schmelzen“

„Der Taupunkt schafft einen Ort zum Ausprobieren, ein Zuhause für internationales und experimentelles Theater und füllt das zuvor leerstehende Haus wieder mit Leben.“

— Charlotte Bohley, Freie Presse Chemnitz, 16.11.2021

Wer sind wir und was wollen wir? Darüber schrieb die „Freie Presse“ im November – zum Volltext geht es hier.



„Auf der Suche nach Karl Marx‘ Körper“

„Ignorieren, kopfschüttelnd davon laufen oder doch anquatschen, das Smartphone zücken und Fotos machen? Die Reaktionen auf das, was sich am Montagnachmittag auf dem Rosenhof bot, waren grundverschieden. Acht Gestalten, den Kopf mit großen Papiertüten verhüllt, wandelten durch die Fußgängerzone, oft ziellos und zombiegleich, zuweilen aber auch Passanten folgend.“

— Benjamin Lummer, Freie Presse Chemnitz, 07.09.2021

Die „Freie Presse“ über die Straßentheaterwoche mit dem Theater Continuo aus Tschechien – zum Volltext geht es hier.



„Aufführung auf der Wiese: So könnte Kulturhauptstadt gehen“

„Auf den großen Wiesen inmitten der Wohnblöcke spielt das ansonsten auf dem Sonnenberg beheimatete Komplex-Theater ein innerhalb weniger Tage improvisiertes, nichtsdestotrotz unterhaltsames und sehenswertes Stück. Pantomimisch, ohne Worte, mit Masken und Abstand.“

— Matthias Zwarg, Freie Presse Chemnitz, 22.05.2020

Über „Tadaa!“, unser corona-gerechtes Theaterstück im Freien, berichtete die Freie Presse hier.



„Fast jede Vorstellung eine Premiere“

„Mit engagierter ehrenamtlicher Hilfe hat sich das Theater sowohl in der Stadt als auch international sehr gut etabliert. Theater mit den und für die Kindertagesstätten auf dem Sonnenberg wird sehr gut angenommen, das Komplex arbeitet mit der Blindenschule und den Museen der Stadt zusammen.“

— Matthias Zwarg, Freie Presse Chemnitz, 28.05.2019

Über einen Zwischenstand anlässlich des Festivals Off Europa berichtete die Freie Presse hier.