Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projektauftakt: All Inclusive – Who is invited?

16. Mai um 18:0017. Mai um 22:00

Eine Einführung in unser Kulturhauptstadt-Projekt „All Inclusive“ zum Thema der Barrierefreiheit in den darstellenden Künsten.

 

Termine:

16.05. – ab 18:00 Uhr

17.05. – ab 19.30 Uhr

Eintritt: Spendenempfehlung 5€ (die Gastspiele benötigen ein separates Ticket)

Reservierung:

 

2025 soll der europäische Kongress “All Inclusive – Aktuelles aus europäischem inklusivem Theater“ in Chemnitz stattfinden. Durch das Projekt wollen wir die Inklusion von Menschen mit verschiedenen Hintergründen und Einschränkungen in die Kunst- und Kulturszene Europas fördern. Wir planen eine Vernetzung mit bestehenden inklusiven Kunst- und Kulturinitiativen in Europa, um gemeinsame Visionen zu entwickeln. Durch die Ausrichtung unseres Kongresses in Chemnitz soll die lokale Kunst- und Kulturszene gestärkt und die öffentliche Diskussion über Inklusion angeregt werden. Wir möchten das Bewusstsein dafür schärfen, dass Inklusion machbar ist und es soll Künstler:innen dazu ermutigen, inklusive Praktiken zu etablieren. Unser Ziel ist es, die Vielfalt der Perspektiven sichtbar zu machen und eine Gesellschaft zu fördern, die Inklusion als Grundprinzip anerkennt und schätzt. Letztendlich soll Kunst und Kultur als Motor für eine inklusive Gesellschaft dienen, in der alle ihren Platz haben.

Bereits in diesem Jahr möchten wir unser Vorhaben mit unseren Projektpartner:innen Venture Arts (UK), Divadlo ALDENTE (CZ) und Divadlo z Pasáže (SK) in Chemnitz vorstellen. Hierfür wollen wir am 16. und 17. Mai zusammenkommen.

 

Ablauf 16.05.

18:00 Uhr: Projektvorstellung von „All Inclusive“

Gemeinsam mit unseren Partner:innen Venture Arts (UK), Divadlo ALDENTE (CZ) und Divadlo z Pasáže (SK) stellen wir unser Projekt im Rahmen der Kulturhaupstadt Europas Chemnitz 2025 vor. Wie ist es zur Zusammenarbeit gekommen? Welche Erkenntnisse haben wir bereits gewonnen? Was ist für 2025 geplant?

18:30 Uhr: Performance – eine Kooperation von Rafał Dziemidok und Venture Arts (UK)

19:30 Uhr: Gastspiel „Circus Pefrecto“ von Divadlo ALDENTE (CZ )

21:00 Uhr: Diskussionsrunde mit Divadlo ALDENTE (CZ) und Divadlo z Pasáže (SK)

 

Ablauf 17.05.

19:30 Uhr: Gastspiel „Norma“ von Divadlo z Pasáže (SK)

21:00 Uhr: Diskussionsrunde

 

Diese Veranstaltung ist Teil unseres Projekts „All Inclusive – Aktuelles aus europäischem inklusivem Theater“.

Ein Projekt im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes und durch Bundesmittel der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Der Taupunkt e.V. wird gefördert durch den Kulturraum Stadt Chemnitz und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Wir danken für die Unterstützung unserer Arbeit!

Details

Beginn:
16. Mai um 18:00
Ende:
17. Mai um 22:00

Veranstalter

Taupunkt e.V.

Veranstaltungsort

Off-Bühne KOMPLEX
Zietenstraße 32
Chemnitz, 09130