Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gastspiel: Norma

17. Mai um 19:3022:00

Das Divadlo z Pasáže (SK) verarbeitet die Lebensrealität ihrer Schauspieler:innen, die nicht der “gesellschaftlichen Norm” entsprechen – mit anschließender Diskussion mit dem Publikum.

 

Eintritt: 14€ / ermäßigt: 10€ / Chemnitz-Pass: 5€

Reservierung:

Hinweis: In der Vorstellung wird Slowakisch gesprochen. Es wird deutsche Übertitel geben.

 

Norma ist eine Inszenierung des slowakischen Theaters Divadlo z Pasáže, die sich mit dem Thema der gesellschaftlichen und persönlichen Normen und den damit verbundenen Herausforderungen auseinandersetzt. Das Theaterstück wurde durch authentische Aussagen und Erfahrungen der Schauspieler:innen inspiriert. Dabei wurden ihnen Fragen gestellt, wie etwa: Wie gestaltet sich das Leben innerhalb der aktuellen Normen und Standards? Was ist mir persönlich wichtig? Wie erlebt man es, wenn man außerhalb des „Normalen“ steht? Und welche Erfahrungen machen Menschen mit Behinderungen in diesem Kontext?

Norma ist eine vielschichtige Vorstellung, die zum Nachdenken anregt und gleichzeitig berührt. Das Stück bietet einen ehrlichen Blick auf die Herausforderungen, denen Menschen gegenüberstehen, die außerhalb der Norm stehen.

Es geht um die Schubladen, in die uns andere gesteckt haben, und es geht um die Kartons, in die wir unser eigenes Chaos selbst verpacken und sie irgendwo auf dem Dachboden verstecken…

 

Über das Divadlo z Pasáže

Das Theater der Stadt Banská Bystrica Divadlo z Pasáže (deutsch: „Theater aus der Passage“) ist ein professionelles Kommunitätstheater in der Slowakei. Gegründet im Jahr 1995, hat sich das Theater zu einem anerkannten und respektierten Teil der slowakischen Kulturszene entwickelt. Es hat 34 Inszenierungen produziert, darunter einen Spielfilm und vier Fernsehdokumentationen.

Das Theater verbindet auf einzigartige Weise Kunst, Kultur und Soziales. Es bietet Menschen mit geistiger Behinderung die Möglichkeit, sich kreativ auszudrücken, neue Fähigkeiten zu entwickeln und Teil der Gemeinschaft zu sein.

Das Divadlo z Pasáže ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs. Es fördert Toleranz und Akzeptanz und trägt zu einem inklusiven und vielfältigen Gesellschaftsbild bei.

Weitere Informationen: https://www.divadlozpasaze.sk/

 

Diese Veranstaltung ist Teil unseres Projekts „All Inclusive – Aktuelles aus europäischem inklusivem Theater“.

Ein Projekt im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes und durch Bundesmittel der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Der Taupunkt e.V. wird gefördert durch den Kulturraum Stadt Chemnitz und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Wir danken für die Unterstützung unserer Arbeit!

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
19:30 – 22:00

Veranstalter

Taupunkt e.V.

Veranstaltungsort

Off-Bühne KOMPLEX
Zietenstraße 32
Chemnitz, 09130